Donnerstag, 31. Juli 2014

Gekauft im Juli

Hallo meine Lieben

heute gibts endlich die Produkte, die ich bei Zara, dresslink, Mango und Bershka gekauft habe. :) 
Sorry, dass ich momentan immer so lange brauche und so selten schreibe. Ich komm momentan einfach nicht dazu. Bin dabei mein Zimmer umzugestalten und hab viel für die Uni zu tun...

Also erst mal zu Dresslink


Hier gehts zum Artikel:
Qualität ist in Ordnung. Leider haben die Angaben der Maße nicht gestimmt. Die Hose passt nicht. :/

Ich hab übrigens keine Ahnung warum dieses Bild jetzt falsch herum angezeigt wird! :D Habe es 2 mal hochgeladen und beide Male kam es so...
Das ist der Lieblingsartikel meiner Bestellung! Ich liebe dieses Oberteil. Es passt super! Und sieht wirklich total schön aus. Dazu wird es noch einen Outfit-Post geben. 
Hier gehts zum Artikel. 

Der Rock hat es mir auch angetan. Finde ihn wirklich schön und er lässt sich vielseitig kombinieren. 
Bei Interesse bitte hier klicken.

Zu guter letzt kommt noch dieses schwarze Kleid. Leider ist es wirklich sehr sehr kurz. Ich werde es also eher als Oberteil anziehen. ;) 
Und hier ist der Link zum Artikel. 

So, das waren dann die Teile von Dresslink. Es waren wirklich einige besonders schöne Teile dabei. 

Kommen wir zu Zara
Bei Zara ist ja momentan SALE! Also eigentlich schon seit einiger Zeit. Also um ehrlich zu sein, finde ich das Zara für die Qualität eigentlich zu teuer ist. Die Preise sind nicht gerechtfertigt. Aber es gibt eben auch besonders schöne Teile dort und deswegen zieht es mich eben doch immer wieder in dieses Geschäft. Besonders in der Zeit des Schlussverkaufs. 
Diese beiden Teile habe ich mitgenommen. 



Eine mintfarbene Sommerhose. Habe schon länger nach einer gesucht. Und finde, dass die Hosen von Zara wirklich gut sind. Sie hat nur noch 13 Euro gekostet.

Der Pullover ist so weich. Ich liebe ihn. Und würde ihn am liebsten jeden Tag tragen. Den Aufnäher am Ärmel finde ich auch schön. Peppt das ganze ein bisschen auf. <3 Liebe :D 

Mango:

Bei Mango war ich auch in Frankfurt. Nordwestzentrum. Hier habe ich mir ebenfalls ein Langarmshirt mitgenommen. Es ist im Streifen-Trend

Bershka:
auch aus Frankfurt. Bei mir gibt es ja keinen Bershka in der Nähe. Aber ich liebe diesen Laden. Genau wie Stradivarius. :) Die sollen endlich mehr Filialen in Deutschland eröffnen!! :D 

Ich habe mir einen Parker gekauft. Ich stehe eigentlich gar nicht so wirklich auf Parker. Ist nicht wirklich mein Stil. Aber der hat einfach wie angegossen gepasst und sah richtig toll aus. :) 

Und noch dieses süße Bandeau-Top. :) Das hat nur noch 2 Euro gekostet, wegen Sale und ich finde es wirklich wunder, wunderschön. 

So das wars jetzt erstmal. Wie ihr seht habe ich im Juli wirklich ziemlich viel eingekauft, weil ich war ja auch noch bei Primark... 

Die Tage werde ich euch noch über mein Zimmerumgestaltungsprojekt und über den aktuellen Stand in meinem 30-Tage-Projekt berichten. :) 
Schönes Wochenende und einen guten Start in den August! 

Eure Anka :*

1 Kommentar:

  1. Liebe Anka,

    ich habe dich getaggt :)
    Schau doch mal auf meine Seite:

    http://jennys-bookworld.blogspot.de/

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen