Dienstag, 27. Mai 2014

Laufen

Hallo meine Süßen, 

heute gibt es mal einen Post von mir, bei dem sich alles um das Thema Sport drehen soll.




Ich habe vor ca. 2 Wochen wieder mit dem Laufen begonnen. Vor einigen Jahren habe ich es schon einmal gemacht, damals habe ich aber sehr lange gebraucht, bis ich eine Grundkondition aufgebaut hatte. Dementsprechend viel Überwindung hat es mich gekostet, jetzt wieder neu anzufangen. Aber ich war wirklich positiv überrascht, wie gut es ging! Ich habe gleich 5 Kilometer geschafft. Für mich wirklich eine tolle Leistung!

Jetzt habe ich mir gedacht, ich gebe denen unter euch, die vielleicht auch mit dem Gedanken spielen anzufangen, ein paar Tipps damit der Einstieg gelingt!

Das allerwichtigste ist: FANGT LANGSAM AN! Wenn ihr euch gleich beim ersten Mal übernehmt, habt ihr damit nichts gewonnen. Euch wird dieses Training ewig im Gedächtnis bleiben und ihr werdet nie wieder Lust haben, laufen zu gehen. Deswegen erst mal so langsam wie möglich laufen. Natürlich macht es mit anderen zusammen mehr Spaß, außerdem kann man sich dann nicht so leicht davor drücken, trotzdem empfehle ich euch, erst mal allein zu joggen. Zumindest die ersten Male, weil ich persönlich festgestellt habe, dass man sich am Anfang leicht an das Tempo der anderen anpasst, obwohl man vielleicht noch gar nicht soweit ist. Aber das ist natürlich Einstellungssache.

Das zweitwichtigste ist finde ich die richtige Kleidung. Nicht nur weil es einfach praktischer ist, Funktionskleidung zu tragen, sondern auch, weil man sich mir der richtigen Kleidung gleich viel besser und sportlicher fühlt. Und Wohlfühlen ist doch das wichtigste beim Sport, oder?

Auf dem Bild oben seht ihr meinen Sport-BH von Tchibo, mein Funktionstop von Primark und Schuhe von adidas. Ja ich weiß, dass sind keine Laufschuhe! Ich bin momentan auf der Suche nach dem richtigen Paar. 

Ich habe euch hier noch ein paar Sportsachen rausgesucht, die ich sehr schön und praktisch finde: 
Schuhe:
Schuh 1 (brooks)
Schuh 2 (nike)
Schuh 3 (asics)

auf zum Beispiel Zalando und Amazon findet ihr viele weitere Exemplare. Wenn ihr euch unsicher seid, dann lasst euch aber in einem Fachgeschäft beraten. Wie ihr ja an den Beispielen sehen könnt, stehe ich total auf knallige Farben! Aber ihr solltet euch auf jeden Fall im Klaren darüber sein, dass ein gut passender Schuh wichtiger ist, als das Aussehen! Man kann wirklich extrem viel kaputt machen, wenn man beim Laufen, oder beim Sport generell die falschen Schuhe trägt. 

Falls euch die Schuhe zu teuer sind, habe ich noch 2 Tipps für euch:
1) Schaut doch mal in ein Outlet! Dort gibt es Markenprodukte aus der letzten Saison für viel günstiger! Meine Mama hat zum Beispiel letzten Herbst im Ingolstadt Village wirklich schöne Laufschuhe für 60 Euro bekommen
Falls ihr in Bayern wohnt, kann ich euch außerdem empfehlen nach Herzogenaurach zu fahren, hier gibt es ein adidas und ein Puma-Outlet.
2) außerdem kann ich euch ans Herz legen mal in der Kinderabteilung zu schauen, die Schuhe sind wirklich viel günstiger und gehen bis Größe 40! 
Kinderschuh asics
So das mal zu den Schuhen.

Äußerst praktisch finde ich zudem Pulsuhren
Ich empfehle ich die Pulsuhren von Polar, die sind zwar wirklich ziemlich teuer, aber ich bin so mega zufrieden mit meiner! Man kann nicht nur seinen aktuellen Puls sehen, sondern es zeigt mir auch an, wenn ich einen überhöhten Puls hat (dann piepst es) und es zeigt mir meine Zone an, in der ich vor allem Kalorien verliere und die Zone, in der ich auf Fitness laufe. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine :D. Es gibt zwar bestimmt auch günstige Alternativen. Aber Polar ist wirklich super!!

Bekleidung:
hier sind einige wirklich günstige Angebote von Tchibo!
aber falls ihr einen Primark in der Nähe habt, dann schaut unbedingt mal da vorbei!! Die haben auch wirklich tolle und günstige Sachen!
Aber ich war ehrlich gesagt, ziemlich positiv überrascht von den Preisen bei adidas, nike und Co, weil die auch nicht wirklich teurer sind als zum Beispiel h&m. Schaut einfach mal, wo ihr was findet. Also wie gesagt, es gibt auch jede Menge Auswahl bei Amazon und Zalando! 


Ich hoffe ich konnte euch motivieren! Viel Spaß beim Laufen! :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen