Mittwoch, 2. April 2014

Frühlings DIY - Schmetterlingsnotizbuch

Hallo ihr Hübschen, 

Ostern ist ja nicht mehr so lange entfernt und da hab ich jetzt mal angefangen mich ein bisschen um die Dekoration zu kümmern. Heute zeige ich euch diesen frühlingshaften Bucheinband. In den nächsten Tagen werden dann noch verschiedene Arten von Ostereierverzierung und viele andere Ideen folgen. Viel Spaß beim nachmachen. ;)




Das braucht ihr dazu:



-> Aquarellfarben sind nur optional 

Zuerst mal müsst ihr euch für eine Farbe entscheiden.



Also wie ihr seht habe ich mich für rosa entschieden. :) Schneidet das Blatt in From des Büchleins aus und klebt es auf den Einband mit Alleskleber drauf. 



Habt ihr beide Seiten eingebunden, müsst ihr, wenn ihr wie ich ein Ringbuch habt, noch ein Verbindungsteil anbringen. So auf diesem Bild.



Damit man die hässlichen Ränder, die jetzt entstanden sind, nicht mehr sehen kann, habe ich ein Geschenkband genommen und entlang der Linie angebracht.



Wenn ihr wollt, könnt ihr danach noch Muster auf euer Buchcover malen. Ich habe das mit pinker Wassermalfarbe gemacht. 



So, kommen wir nun zu den Schmetterlingen: 



Faltet dazu das Zeitungspapier, dann müsst ihr nur eine Seite des Schmetterlings ausschneiden und er wird genau symmetrisch. 

Schablonen findet ihr im Internet, oder einfach selber machen! ;) 

So dann also Schmetterling ausschneiden und aufkleben. FERTIG! 



Viel Spaß beim Nachmachen! 

1 Kommentar: