Montag, 10. März 2014

Wimpernserum von alverde im Test

Hallo meine Lieben, 

heute muss ich euch ein Produkt vorstellen, mit dem ich leider gar nicht zufrieden war.
Auf youtube wird ja momentan Wimpernserum total gehypt. Da mir aber das Produkt von revitalash, das bei um die 80 Euro liegt, zu teuer war, wollte ich mal die billige Alternative von alverde ausprobieren.

Leider muss man hier aber wohl in den sauren Apfel beißen und das Originalprodukt kaufen. Denn die günstige Alternative ist keine. 


Falls ihr euch in die Materie noch nicht eingearbeitet habt: das Serum soll den die Wimpern schneller wachsen lassen und voller machen. 

Man trägt das Serum am oberen Wimpernkranz auf. Ich hab das Produkt dabei schon nicht vertragen. Wobei ich nicht weiß, ob ich das teuere Produkt von revitalash vertragen werde. 

Das andere ist ein Wimpernbalsam, das die Wimpern weicher macht. Das kann man wenn man will verwenden. Ich finde es nicht schlecht, aber ich finde auch nicht, dass es so viel bringt, wenn die Wimpern weicher sind. 

Beides kostet etwa 4 Euro.

Ich hoffe, dass ich euch weiterhelfen konnte. 
Bis bald <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen